...

Presse 2021

Sommerlesung in der Bücherei

Glinder Zeitung, 11.08.2021

Traumberuf zwischen Worten und Bildern

Glinder Zeitung, 14.07.2021

Regal mit allerlei Dingen

Glinder Zeitung, 30.06.2021

Glinde mischt bei Nacht der Bibliotheken mit

Glinder Zeitung, 13.03.2021

Bibliotheken öffnen wieder ihre Türen

Bergedorfer Zeitung, 12.02.2021

Wunschmedien nach Absprache abholen

Glinder Zeitung, 20.01.2021

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stormarner Kindertage 13. - 26. September 2021

Liebe Erzieher*innen,

zu den Stormarner Kindertagen 2021 laden wir alle Glinder KiTas mit ihren Vorschüler*innen zum Schnuppertag ein.

Gemeinsam mit unseren Lesepat*innen wollen wir mit den Kindern das Bilderbuchkino entdecken und Geschichten zum Leben erwecken!

Wir bitten um Anmeldung.

--- Alle Termine sind bereits vergeben! ---
Sprechen Sie uns aber gerne auf eine Besuchszeit außerhalb der Stormarner Kindertage an!

Ein Kooperationsprojekt des Familienzentrums Glinde-Oststeinbek, der Lesepaten vom Verein KONTAKT e.V. und der Stadtbücherei Glinde.

Kinder haben Rechte und brauchen Schutz

Glinder Zeitung, 08.09.2021

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Björn Högsdal - am 16. September 2021 live in der Stadtbücherei

Björn Högsdal (Bild: H. Robke)

In der Zeit vom 14. August bis zum 21. Oktober 2021 lädt die Lesereise Schleswig-Holstein zu zahlreichen literarischen Begegnungen quer durchs Land ein.

Wir freuen uns, Ihnen Björn Högsdal (Autor und Poetry-Slammer) in der Stadtbücherei Glinde präsentieren zu dürfen!

Wann: Donnerstag, 16.09.2021, 19:30 - 21:00 Uhr (Einlass: 19:10 Uhr)

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Anmeldung für die Veranstaltung!

Björn Högsdal ist mit Leib und Seele Poetry Slammer und gehört mit knapp 200 Auftritten im Jahr wahrlich zu den aktiven Poeten. Er schreibt Punchline-Prosa, kabarettistische Lyrik und Satiren. Die Texte befassen sich mit der Absurdität des Alltäglichen ebenso, wie mit der Alltäglichkeit des Absurden und sind Literatainment, d.h. kurzweilige Literaturperformance mit schwarzem Humor, Bühnentauglichkeit, Unterhaltungsfaktor und hin und wieder auch mit Schockeffekt.

Er ist Preisträger verschiedener Literaturwettbewerbe, Sieger unzähliger Poetry Slams in Deutschland, Österreich und der Schweiz und Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slams.

Zahlreiche Auftritte in Radio- und TV-Sendungen (u. a. WDR-Poetry-Slam, Sarah Kuttners Slam-Doku/Sat.1-Comedy). Regelmäßig erscheinen diverse Veröffentlichungen in Satire-Zeitschriften (Titanic, Pardon), Anthologien und Literaturzeitschriften (Lichtungen u. a.) sowie in verschiedenen Verlagen (Carlsen Verlag, Satyr Verlag u. a.).

Presse:
Poesie-Nomade bringt Punchline-Prosa nach Glinde
Markt, 11.09.2021

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie folgende Regeln, wenn Sie zu uns kommen:

Maskenpflicht (medizinische Maske)
--- An festen Sitzplätzen darf die Maske abgenommen werden! ---

Abstand halten

Hände desinfizieren

Nies- und Hust-Etikette einhalten

Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen! Das Papier-Kontaktdatenformular finden Sie vor Ort oder hier. Dieses können Sie gerne vorab ausdrucken, ausfüllen und mit zur Veranstaltung bringen. Alternativ können Sie auch die Luca App nutzen!

Die Toiletten in der Stadtbücherei sind für Besucher*innen gesperrt. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Toiletten im Bürgerhaus.

Für Veranstaltungen in Innenräumen gilt zusätzlich die 3G-Regel:

Besucher*innen müssen geimpft, getestet oder genesen sein. Bitte legen Sie einen entsprechenden Nachweis am Tag der Veranstaltung vor.

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona-Bekämpfungsverordnung – Corona-BekämpfVO), gültig ab 23. August 2021

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei Fragen oder zur Anmeldung, melden Sie sich gerne!

040 / 710 02 - 610
info@stadtbuecherei-glinde.de

Ansprechpartnerin: Anja Kairies

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Lesereise in Glinde:

Freitag, 27.08.2021, 18:30 Uhr - Sabine Peters - Gutshaus Glinde

Mittwoch, 13.10.2021, 19:00 Uhr - Daniel Bielenstein - Ev.-Luth. Kirchengemeinde St.Johannes

Alle Veranstaltungen gibt es unter https://schleswig-holstein.sh/lesereise

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Bibliothek der Dinge"

"Nachhaltig und nützlich - wer teilt, wirft weniger weg!"

Für eine begrenzte Zeit konnten bei uns im Sommer 2021 auch "Dinge" (praktische Alltagshilfen, technische Geräte, Sportartikel und Dinge aus der Medienwelt) ausgeliehen werden.

Wir bedanken uns bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, die uns die "Mobile Bibliothek der Dinge" als Leihgabe aus ihrem Projektbestand zur Verfügung gestellt hat!

Für das Jahr 2022 plant die Stadtbücherei Glinde, eine eigene "Bibliothek der Dinge" einzurichten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danke fürs #mitmischen!

Wir freuen uns sehr über Ihr/euer Feedback - das hat uns die Schließzeit sehr versüßt!
Hier gibt es eine kleine Auswahl der vielen lieben Nachrichten:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NACHT DER BIBLIOTHEKEN 2021

https://www.nachtderbibliotheken.de/

Vorhang auf: https://live.flyp.tv/biblionrw/nacht2021/

Programmübersicht der "Nacht der Bibliotheken" in Schleswig-Holstein

Ich gehe gerne in die Bücherei, weil...

--- AKTION BEENDET ---

Das möchten wir von Ihnen wissen!

Am 19. März 2021 ist es soweit: Die „Nacht der Bibliotheken“ findet digital statt. In diesem Jahr sind wir mit dabei, wenn es heißt: #mitmischen.

Aber dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Seit vielen Wochen vermissen wir Sie in unserer Bücherei. Zwar können wir einen Abhol- und Rückgabeservice anbieten, aber dasselbe wie der bisherige persönliche Kontakt ist es wahrlich nicht. Darum möchten wir von Ihnen wissen, warum Sie gerne in die Bücherei kommen. Schreiben Sie uns eine kleine Begründung. Auch über ein gemaltes Bild würden wir uns freuen, denn uns interessiert auch sehr, warum Kinder gerne in die Bücherei kommen.

Wer nicht vor Ort ein Kärtchen für unsere Pinnwand ausfüllen möchte, kann uns seinen persönlichen Grund auch gerne per E-Mail oder Telefon mitteilen und wir pinnen diesen dann an die Wand.

E-Mail: info@stadtbuecherei-glinde.de
Telefon: 040 / 710 02 - 610

Bitte geben Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen keine personenbezogenen Daten auf den Kärtchen an.

Das Ergebnis dieser Aktion werden wir am 19. März 2021 hier auf unserer Homepage sowie unseren Social-Media-Kanälen (Instagram & Facebook) und über Pressekanäle präsentieren.

Gerade in diesen Zeiten machen uns Ihre Verbundenheit und Ihr Zuspruch stark. Vielen Dank, dass Sie #mitmischen!

Ihr Team der Stadtbücherei Glinde

Die „Nacht der Bibliotheken“ in Schleswig-Holstein wird 2021 von der ekz.Bibliotheksservice GmbH und Onilo.de gefördert.

Durchgeführt wird die „Nacht der Bibliotheken“ in Schleswig-Holstein mit freundlicher Unterstützung der Bibliotheken NRW. Seit 2005 organisiert der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw) alle zwei Jahre die „Nacht der Bibliotheken“. In NRW beteiligen sich 170 Einrichtungen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Presse 2020

Endlich wieder Lesestoff

Glinder Zeitung, 06.05.2020

Stadtbücherei wieder offen

Bergedorfer Zeitung, 29.04.2020

Bibliotheken stellen digitale Angebote kostenlos zur Verfügung

Tagesschau, 26.03.2020

Ein Treffpunkt für alle Bürger

Glinder Zeitung, 08.01.2020

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wiedereröffnung am 29. April 2020

Wir durften die Bücherei nur unter Einhaltung der Auflagen zum Infektionsschutz öffnen, deshalb galten anfangs z.B. folgende Regeln für den Zugang in die Bücherei :

- maximal 5 Besucher*innen dürfen sich in der Bücherei aufhalten

- ein Aufenthalt zum Lesen / Vorlesen und die Nutzung der PCs / des Kopierers sind zur Zeit leider nicht möglich

--------------------------------------------------------------------------

Seit März 2020 in der Bücherei ausleihbar: Mobi-Hörsticks

Die neue Form des Hörbuchs auf einem praktischen USB-Stick gespeichert.

Die Verwendung ist denkbar einfach:

Sie brauchen lediglich einen herkömmlichen USB-Anschluss und schon ist der Hörstick sofort einsetzbar.

Besonders geeignet zum Hören für unterwegs, da keine Internet-Verbindung notwendig ist.

Mobis für Kinder und Erwachsene ,z.B.:

Sturmzeittrilogie: Sturmzeit, Wilde Lupinen, Die Stunde der ErbenDie Billingham Krimi Box: Die Lügen der Anderen, Die Scherben der Wahrheit, Die Schande der LebendenDer kleine Drache Kokosnuss

Alle Hörsticks können Sie jeweils für 14 Tage ausleihen.

--------------------------------------------------------------------------

Frühjahrsgrüße 2020 vom Büchereiteam aus der wegen Corona geschlossenen Bücherei

Herzliche Grüße aus der Stadtbücherei von Ihrem/Eurem Büchereiteam:-)

Und für diejenigen, die ihre Bücherei und uns auch vermissen, gibt es hier einen kleinen filmischen Einblick von 2018:

https://www.youtube.com/watch?v=Bu3kH0cah_Q

-----------------

Presse 2019

Halloween

Glinder Zeitung, 23.10.2019

Greenscreen-Aktion - Glinder Zeitung vom 30.07.2019

Greenscreen-Aktion - Hamburger Abendblatt vom 29.07.2019

Greenscreen-Aktion - MARKT vom 27.07.2019

Greenscreen-Aktion - Bergedorfer Zeitung vom 26.07.2019

Unsere Sommerferien-Aktion 2019: "Greenscreen"

Beispielbilder:

--------------------------------------------------------------------------------

Workshop für Kinder im Rahmen der 26. Internationalen Kunstausstellung F O R M - A (R) T 2018

​Unser

Mal-Workshop

"Kinder-Kritzel-Kompetenz"

mit Alice Sophie Zeuge

in der Stadtbücherei

am 21. + 22. April 2018

hat uns Allen

seh viel Spaß gemacht!

----------------

Presse 2017

Medientaschen erleichtern Ankunft

Bergedorfer Zeitung, 03.06.2017

Dichterwettstreit zum Kreisjubiliäum

Bergedorfer Zeitung, 18.01.2017

-----------------

Presse 2016

Die Bücherei ist schön geworden

Markt, 26.11.2016

Stadtbücherei ist umgebaut

Glinder Zeitung, 15.11.2016

Leser feiern ihre Bücherei

Bergedorfer Zeitung, 08.11.2016

Endlich ist die lange Lesepause vorbei

Markt, 29.10.2016

Umbau beendet

Glinder Zeitung, 25.10.2016

Stadtbücherei feiert am 07. November Wiedereröffnung

Bergedorfer Zeitung, 14.10.2016

Umbau ist in vollem Gange

Bergedorfer Zeitung, 13.09.2016

Zeit zum Lesen für Bärbel Oppermann

Bergedorfer Zeitung, 29.07.2016

Countdown für neues Entree der Bücherei

Bergedorfer Zeitung, 15.07.2016

Büchereiumbau 2016

 Für den neuen Eingangsbereich musste eine tragende Wand abgerissen werden.

Wand Kinderbücherei Eingangsbereich Wand eingerissen

-----------------

Presse 2015

Stadtbücherei bekommt ein neues Entree

Bergedorfer Zeitung, 20.12.2015

Büchereiumbau 2015

 Der Umbau ist abgeschlossen. Wir sind sehr zufrieden.

Unsere neuen Möbel sind da.

Der neue Teppich ist da und wurde auch schon verlegt.

Nicht nur der Teppich muss raus. Auch von der Kinderecke müssen wir uns trennen.

Was steht denn da auf dem Marktplatz? Der Maler kann loslegen.

... hoffentlich reichen die Kartons!